Web Design
Einschulung

 

Rund um die Schulanmeldung

Bis zum 15. November eines jeden Kalenderjahres erfolgt die Schulanmeldung für das kommende Schuljahr.

Auch in diesem Jahr finden unsere Anmeldetermine wieder im Herbst statt.

Die Einladungen sind Ihnen schriftlich zugegangen.

Zu diesem Termin bringen Sie bitte das Stammbuch bzw. eine Geburtsurkunde und den ausgefüllten Personalbogen Ihres Kindes mit.

Die Anwesenheit Ihres Kindes ist unbedingt erforderlich, da wir an diesem Tag ein zirka halbstündiges Schulscreening durchführen. Dabei überprüfen wir die Bereiche Sprache (Phonologische Bewusstheit), Motorik (Fein- und Grobmotorik) und den Bereiche der Mengenerfassung.

Die Untersuchung durch das Gesundheitsamt erfolgt gesondert. Einen Termin erhalten Sie bei der Schulanmeldung.

Vor den Sommerferien findet ein erster Informationsabend statt.

An diesem Abend informiert Sie die Schulleiterin über das Leitbild unserer Schule und den Aufbau der Schuleingangsphase. Anschließend wird Ihnen die Klasseneinteilung mitgeteilt und es findet ein erster Elternabend mit den zukünftigen Klassenlehrerinnen statt.

Meist am darauf folgenden Tag besuchen die Schulneulinge eine Unterrichtsstunde bei ihrer zukünftigen Klassenlehrerin.

Die Einschulung findet am 2. Tag nach den Sommerferien statt. Treffpunkt ist in der Kath. Kirche zum gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst. Die Begrüßung der Neulinge im Josefsheim durch Schulleitung, Klassenlehrerinnen  und die zweiten Schuljahre erfolgt nach dem Gottesdienst. Danach erfolgt die 1. Unterrichtsstunde im Klassenraum des Kindes. Währenddessen besteht die Gelegenheit für Eltern bei einer Tasse Kaffee erste Kontakte zu knüpfen.

In der Schuleingangsphase unterrichten wir jahrgangsbezogen.

 

line1
[Home] [Unsere Schule] [Schulleitung] [Team] [Organisation] [Unser Schulkonzept] [Einschulung] [Schulleben] [Schülerzeitung] [Offene Ganztagsschule] [Anfahrt] [Aktuelles] [Klassen] [Elterninformation] [Förderverein] [Impressum]